/ / Hijacker vom Edge-Browser entfernen

Entfernen Sie den Hijacker aus dem Edge-Browser

Malware-Autoren wenden verschiedene Techniken anInternetnutzern schädliche Webseiten zur Verfügung stellen. Eine dieser und derzeit am weitesten verbreiteten Methoden ist die Entführung von Browsern. Diese Technik wird häufig in gängigen Browsern und jetzt sogar in Microsoft Edge-Browsern verwendet.

Die Tendenz zur Entführung von Homepage und Tabs vonDer Microsoft Edge-Browser dient lediglich dazu, Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben. In einigen Fällen wird die Methode angewendet, um schädliche Seiten mit böswilliger Absicht zu übermitteln. Offensichtlich kann der Angreifer täuschende Verfahren anwenden, um den Betrachter zum Klicken auf Links oder zum Befolgen gegebener Anweisungen zu verleiten.

Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen könnenBrowser-Hijacking-Schema von Microsoft Edge-Browser. Es wurden mehrere Optionen bereitgestellt, da Änderungen am Edge-Browser von Computer zu Computer unterschiedlich sein können.

Edge Browser Hijacker

Beheben eines entführten Microsoft Edge-Browsers

Es gibt verschiedene Optionen für diese Verfahren, die Sie ausführen können, um die Probleme auf Ihrem Computer und im Microsoft Edge-Browser zu beheben.

Option 1: Trennen Sie den Computer vom Internet

In der Lage zu sein, die Schleife beim Hijacking zu verarbeitenAuf Ihrer Homepage oder Ihren Registerkarten kommuniziert Malware ständig mit dem Server. Dadurch kann der Hijacker auch das Skript ausführen, das für die Schleife verwendet wird. Daher müssen Sie die Kommunikation zwischen Microsoft Edge und dem Remote-Malware-Server beenden.

1. Ziehen Sie den Stecker heraus Ihr Ethernet- oder LAN-Anschluss, wenn Sie sich in einem kabelgebundenen Netzwerk befinden.

2. Abschalten Ihr WLAN-Modem oder Trennen Sie, wenn Ihr WLAN-PC mit einem WLAN verbunden ist.

Trennen Sie Wifi

3. Schließen Sie den Edge-Browser. Wenn dies nicht möglich ist, drücken Sie wiederholt Esc auf der Tastatur oder klicken Sie auf OK / Abbrechen Schaltfläche im Hijacker-Fenster.

4. Aktivieren Sie den Flugzeugmodus.

ein. Klicken Sie auf Ihre Netzwerk- / Interneteinstellungen Symbol in der Taskleiste (rechts unten auf dem Bildschirm).
b. Das Fenster Einstellungen wird geöffnet. Wählen Netzwerk und Internet.
c. Schauen Sie in die linke Spalte und klicken Sie auf Flugzeug-Modus.
d. Schalte ein Flugzeugmodus mit der Steuerung auf der rechten Seite.

5. Starten Sie Edge Browser und schließen Sie die Registerkarte "Offending".

Option 2: Favoriten-Links direkt im Edge-Browser öffnen:

1. Starten Sie Windows 10 neu (Öffnen Sie nicht den Microsoft Edge-Browser.)

2. Wechseln Sie zu Ihrem Favoritenordner. Normalerweise befindet es sich an diesem Ort:

C: Benutzer [Ihr Benutzername] Favoriten

3. Unter dem Favoritenordner Doppelklick auf einer beliebigen URL und es wird mit Microsoft Edge geöffnet, vorausgesetzt, es ist Ihr Standardbrowser.

4. Da der Browser-Hijacker im Microsoft Edge-Browser noch vorhanden ist, wird er weiterhin als hinzugefügter Tab angezeigt. KLICKEN SIE NICHT auf die Registerkarte "Hijacker".

Schließen Sie die Registerkarte "Kante"

5. Klicken Sie auf X Klicken Sie auf die Registerkarte "Beleidigend", um sie zu schließen.

Bemerkungen