/ / Stoppt das Popup-Fenster mit der Apple-Sicherheitswarnung

Beenden Sie das Popup-Fenster mit der Apple-Sicherheitswarnung

"Apple Security Warning" Betrug ist ein Popup, das angeblich eine gültige Warnung istdes Macintosh-Betriebssystems. In Wirklichkeit ist dies eine gefälschte Website, die versucht, Computerbenutzer zu täuschen. Es gibt gefälschte Warnungen und Warnungen aus, die die Besucher auffordern, die angegebene Kundensupportnummer anzurufen, eine technische Telefon-Support-Lösung, die Geld verdient. Beachten Sie, dass die angebotenen Programme und Dienstleistungen nicht kostenlos sind. Die gefälschte "Apple Security Warning" wurde entwickelt, um Computerbenutzer zu betrügen und Geld durch betrügerische Online-Transaktionen zu stehlen.

Wenn Ihr Browser auf "Apple" umgeleitet wirdSicherheitswarnung “oder ein Popup-Fenster wird angezeigt, wenn Sie im Internet surfen. Dies kann bedeuten, dass Ihr Computer mit bösartigem Code infiziert ist. Im Gegensatz dazu ist Ihr Mac-System möglicherweise fehlerfrei, und das Auftreten von Popups mit der Meldung „Apple Security Warning“ (Apple-Sicherheitswarnung) wurde nur durch eine infizierte Website verursacht, die Sie gerade anzeigen. Denken Sie daran, dass diese Site "Apple Security Warning" bösartig ist. Sie müssen es daher vermeiden, um Ihren Computer vor Adware- oder Malware-Bedrohungen zu schützen.

Bei "Apple Security Warning" handelt es sich um relevante Dateienausgeführt werden, erhalten Sie möglicherweise sofort unerwünschte Codes, die Änderungen auf dem Computer verursachen können. Darüber hinaus können die von dieser Website bereitgestellten Add-Ons und Erweiterungen Änderungen am Browser vornehmen, die Popup-Anzeigen, Weiterleitungen, das Entführen von Homepages und andere unerwünschte Aktionen verursachen. Wenn Sie andererseits die angegebene Nummer anrufen, wird Ihrem Telefonkonto ein unerwarteter Betrag in Rechnung gestellt. Die Meldung, die Sie in diesem böswilligen Popup sehen, lautet:

Apple Sicherheitswarnung
Browser aus Sicherheitsgründen blockiert.
Apple hat festgestellt, dass ein Virus Ihren infiziert hatSystem und versuchen, Bilder, Daten und Social-Networking-Passwörter zu stehlen. Dies ist ein ernstes Hacking-Problem. Beheben Sie das Problem so schnell wie möglich.
FEHLERCODE: QFR50000RT11C
Teilen Sie diesen Fehlercode dem Kundendienstmitarbeiter mit.
Ihre eingehenden Remote-Verbindungen sind derzeit geöffnet.

Um "Apple Security Warning" zu verhindernWenn Sie Websites besuchen, die Ihnen besonders unbekannt sind, müssen Sie besonders vorsichtig sein. Vermeiden Sie nach Möglichkeit das Herunterladen unbekannter Freeware- oder Shareware-Programme, bei denen es sich in der Regel um Carrier- oder Adware-Programme sowie andere schädliche Programme handelt.

Apple Sicherheitswarnung

So entfernen Sie "Apple Security Warning" vollständigAdware und stoppen Sie die Popup-Anzeigen, müssen Sie möglicherweise Ihren Mac-Computer mit legitimen Sicherheitstools und Virenentfernern scannen. Das Entfernen relevanter Software hilft auch dabei, unerwünschte Elemente auf dem Computer zu entfernen.

Verfahren zum Entfernen der gefälschten Apple-Sicherheitswarnung

Nachfolgend finden Sie eine einfache Vorgehensweise, um Sie loszuwerdenvon "Apple Security Warning" vom Macintosh-System. Die Prozeduren auf dieser Seite sind so geschrieben, dass sie von Computerbenutzern leicht verstanden und ausgeführt werden können.

Schritt 1: Beenden Sie den "Apple Security Warning" -Prozess

Bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren, schließen Sie bitte das Fenster "Apple Security Warning" (Apple-Sicherheitswarnung), falls es geöffnet ist.

1. Gehe zu Launchpad, Dienstprogramme Ordner öffnen Aktivitätsmonitor.

2. Wählen Sie Alle Prozesse von der oberen rechten Ecke des Fensters.

3. Unter Prozessname Spalte suchen Verdächtig Einträge. Klicken Der Name zur Auswahl des schädlichen Prozesses.

4. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Prozess beenden Die Schaltfläche befindet sich in der oberen linken Ecke des Fensters.

Gesperrte Dateien beenden erzwingen

5. Klicken Sie auf, wenn Sie dazu aufgefordert werden Beenden erzwingen.

Schritt 2: Scannen Sie das System mit dem Adware Removal Tool für Mac

1. Laden Sie Malwarebytes Anti-Malware für Mac über diesen Link herunter:

Klicken Sie hier, um MBAM für Mac herunterzuladen (dies öffnet ein neues Fenster)

2. Lauf Malwarebytes Anti-Malware für Mac. Es wird nach Updates gesucht und heruntergeladen, ob die neueste Version verfügbar ist. Dies ist erforderlich, um neuere Malware-Bedrohungen zu finden, einschließlich des Popup-Fensters „Apple Security Warning“ (Apple-Sicherheitswarnung).

3. Wenn Sie aufgefordert werden, alle laufenden Webbrowser zu schließen, tun Sie dies bitte. Daher raten wir Ihnen zu DRUCKEN Diese Anleitung dient als Referenz, bevor Sie offline gehen.

4. Sobald die Benutzeroberfläche geöffnet ist, klicken Sie bitte auf Scan Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Scanvorgang Ihres Mac-Computers zu starten.

Malwarebytes Anti-Malware für Mac

5. Nach dem Scan zeigt Malwarebytes Anti-Malware für Mac eine Liste der identifizierten Bedrohungen an. Die Apple-Sicherheitswarnung ist sicherlich ein Teil davon. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Elemente in der Liste auswählen. Dann klick Entfernen Taste, um den Computer zu reinigen.

6. Sie können den Computer jetzt neu starten.

Schritt 3: Fake entfernen "Apple Sicherheitswarnung" von Safari

Um das Popup-Fenster "Apple Security Warning" im Safari-Browser zu beenden, müssen Sie das Programm zurücksetzen. Dadurch werden einige Einstellungen und Websitedaten entfernt, die für Adware oder Malware relevant sind.

1. Öffnen Sie den Safari-Browser und gehen Sie zu die Einstellungen.

Safari-Einstellungen

2. Klicken Sie in der Dropdown-Liste auf Safari zurücksetzen.

3. Wählen Sie alle erforderlichen Optionen aus, wie in der folgenden Abbildung dargestellt. Sie können bei Bedarf die Auswahl anderer Personen aufheben, aber die Auswahl verlassen. “Verlauf löschen" und "Entfernen Sie alle Website-DatenGeprüft.

4. Klicken Sie abschließend auf Zurücksetzen Taste, um den Reinigungsvorgang zu starten. Starten Sie den Safari-Browser neu, wenn Sie fertig sind. Nach diesem Vorgang sollte das Popup-Fenster „Apple Security Warning“ (Apple-Sicherheitswarnung) ausgeblendet sein.

Bemerkungen