/ / Remove “Ihr System ist mit (3) Viren infiziert!”

Entfernen Sie "Ihr System ist mit (3) Viren infiziert!"

"Ihr System ist mit (3) Viren infiziert!" ist ein Popup, das angeblich eine gültige Warnung istvom Betriebssystem. In Wirklichkeit ist dies eine gefälschte Website, die versucht, Computerbenutzer zu täuschen. Es gibt gefälschte Warnungen und Warnungen aus, die die Besucher auffordern, den Virenscanner herunterzuladen. Beachten Sie, dass die angebotenen Programme und Dienstleistungen nicht kostenlos sind. "Ihr System ist mit (3) Viren infiziert!" Wurde erstellt, um Computerbenutzer zu betrügen und Geld durch betrügerische Online-Transaktionen zu stehlen.

Wenn Ihr Browser zu "Ihr System" umgeleitet wirdist mit (3) Viren infiziert! “, oder ein Popup-Fenster wird angezeigt, wenn Sie im Internet surfen. Dies kann bedeuten, dass Ihr Browser möglicherweise schädlichen Code enthält. Im Gegensatz dazu ist Ihr PC möglicherweise fehlerfrei und die Meldung "Ihr System ist mit (3) Viren infiziert!" Wurde nur durch eine infizierte Website verursacht, die Sie gerade anzeigen. Denken Sie daran, dass das Popup-Fenster bösartig ist. Sie müssen es daher vermeiden, um Ihren Computer vor Adware- oder Malware-Bedrohungen zu schützen.

Wenn „Ihr System mit (3) Viren infiziert ist!Wenn Sie auf die Schaltfläche "klicken, können Sie sofort eine unerwünschte Anwendung wie den beworbenen Speedup PC 2018 erwerben. Darüber hinaus können die von dieser Website eingebrachten Skripte oder Codes Änderungen am Browser vornehmen, die Popup-Anzeigen, Weiterleitungen, die Entführung von Startseiten und andere unerwünschte Aktionen verursachen Aktionen.

Um zu verhindern, “Ihr System ist infiziert mit(3) Viren! “, Müssen Sie besonders vorsichtig sein, wenn Sie Websites besuchen, die Ihnen besonders unbekannt sind. Vermeiden Sie nach Möglichkeit das Herunterladen unbekannter Freeware- oder Shareware-Programme, bei denen es sich in der Regel um Carrier- oder Adware-Programme sowie andere schädliche Programme handelt.

Gefälschte Warnung

So entfernen Sie "Ihr System ist infiziert."Mit (3) Viren! “müssen Sie den PC möglicherweise mit legitimen Sicherheitstools und Virenentfernern scannen, um die Popup-Anzeigen zu stoppen. Das Entfernen relevanter Software hilft auch dabei, unerwünschte Elemente auf dem Computer zu entfernen.

"Ihr System ist mit (3) Viren infiziert!"

Bühne 1: Schließen Sie das Browserprogramm

Während des Browser-Hijacks, bei dem es um gefälschte Warnungen geht, ist es wichtig, zuerst das Internet-Programm zu schließen und das Herunterladen von Software aus diesem Fenster zu vermeiden.

1. Klicken Sie im Fenster für gefälschte Warnungen auf X in der oberen rechten Ecke.

2. Wenn das gefälschte Warnfenster weiterhin angezeigt wird, können Sie den laufenden Prozess beenden, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

3. Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc auf der Tastatur zu starten Taskmanager.

Taskmanager

4. Ein Prozesse Registerkarte, wählen Sie die betroffene Internetanwendung aus und klicken Sie auf Task beenden Taste.

Stufe 2: Scannen Sie den Computer mit einem Anti-Malware-Programm

1. Herunterladen der kostenlose Anti-Malware-Scanner namens MalwareBytes Anti-Malware.
Malwarebytes Anti-Malware Download Link (dies öffnet ein neues Fenster)

2. Nach dem Download Installieren das Programm. Es kann automatisch ausgeführt werden oder Sie müssen Doppelklick auf die heruntergeladene Datei MB3-Setup.exe.

3. Fahren Sie mit der Installation nur mit dem Standard-Setup fort. Wenn Sie das vollständige Setup benötigen, finden Sie es auf der Download-Seite.

4. Klicken Sie in der letzten Phase des Installationsvorgangs auf Fertig um das Programm auszuführen.

MBAM-Finish
5. Wählen Sie in der Malwarebytes Anti-Malware-Konsole aus Scan aus dem Menü zur Verfügung zu sehen Scan-Methode.

6. Klicken Sie anschließend auf Bedrohungssuche. Dies ist die umfassendste Suchmethode, mit der Sie mit Sicherheit alle versteckten Elemente finden, die mit der gefälschten Warnung "Ihr System ist mit (3) Viren infiziert!" Verknüpft sind.

7. Klicken Sie auf Scan starten Taste, um den Computer zu überprüfen.

MBAM-Bedrohungssuche

8. Nach Abschluss des Scanvorgangs zeigt Malwarebytes Anti-Malware die Liste der identifizierten Bedrohungen an. Entfernen Sie alle identifizierten Bedrohungen und starten Sie den Computer neu, um den Scanvorgang abzuschließen.

Stufe 3: Scannen und Löschen von Adware mit AdwCleaner

1. Laden Sie das aufgerufene Tool herunter AdwCleaner von dem unten angegebenen Ort.
- Klicken Sie hier, um AdwCleaner herunterzuladen (dies öffnet ein neues Fenster)

2. Wenn Sie den Download abgeschlossen haben, schließen Sie bitte alle laufenden Programme auf dem Computer.

3. Suchen Sie die Datei und Doppelklick auf adwcleaner_Ver.exe Starten Sie das Tool. Dann klicken Sie auf Scan Taste.

AdwCleaner

4. Es wird nach schädlichen Programmen, Plug-Ins, Add-Ons oder Daten gesucht, die als bösartig eingestuft und mit "Ihr System ist mit (3) Viren infiziert!" Verknüpft wurden. Du musst Reinigen Alle von diesem Tool erkannten Elemente.

5. Nach Abschluss des Scanvorgangs muss das Tool möglicherweise Ihren Computer neu starten, um den Reinigungsvorgang abzuschließen.

6. Nach dem Neustart zeigt AdwCleaner die Protokolldatei des letzten Scans an.

Bemerkungen