/ / Entfernen Sie den Spigot Search-Schutz

Entfernen Sie den Spigot Search-Schutz

Zapfensuchschutz oder auch genannt als Einstellungen für die Zapfensuche ist ein Mechanismus, um die Einnahmen für Publisher zu steigernbietet es an, auf dem Browser installiert zu werden. Es ist eigentlich ein Programm, das über dem Browser angezeigt wird und vielen als Spigot Search Protection Toolbar bekannt ist. Bei der Installation auf dem Computer stellt diese Adware sicher, dass Ihre Standardsuchmaschine nicht geändert wird, solange Sie dieses Programm im Browser behalten. Es hat einen anständigen Zweck. Versteckte Agenden dieser Adware können jedoch für die Endbenutzer ein Risiko darstellen.

Spigot Search Protection ist normalerweise auf dem installiertComputer mit kostenloser Software, die jeder Benutzer von verschiedenen Hosts herunterladen kann. In den meisten Fällen ist den Benutzern die Installation nicht bekannt. Darüber hinaus wächst die Sorge, dass der Spigot Search-Schutz nur schwer entfernt werden kann, wenn er über den Browser aufgerufen wird. Einige betrachteten es sogar als Virus oder Malware. Bestimmte Antivirenprogramme erkennen es als Win32 / Toolbar.Widgi, Win32.Troj.Generic.a, Artemis! A9C71D2C838D oder TROJ_GEN.F47V0910.

Damit Ihr Computer sicher und geschützt bleibt, ist dies der FallEntfernen Sie den Spigot Search-Schutz besser, obwohl Ihr Antivirenprogramm ihn als harmlos identifiziert hat. Allein seine Aufschaltungsmethode lässt darauf schließen, dass er gegen Ihr Wissen die Kontrolle über den Computer übernehmen kann.

Zapfensuchschutz

So entfernen Sie den Spigot Search-Schutz

Schritt 1 : Verwenden Sie die Windows-Software zum Deinstallieren von Spigot Search Protection

Die Hauptursache für das Vorhandensein von Adware und Malware kann Software sein, die Sie möglicherweise auf dem Computer installiert haben. Wir müssen das Täterprogramm deinstallieren.

1. Klicken Sie auf Windows Anfang Taste. Als nächstes wählen Sie Schalttafel von der Liste.

2. Finden Sie dieProgrammeBereich und klicken Sie auf Ein Programm deinstallieren. Dies öffnet ein Fenster mit der installierten Software.

Entfernen des Zapfensuchschutzes

3. Suchen und entfernen Zapfensuchschutz Eintrag. Wenn nicht vorhanden, suchen Sie nach verdächtigen Etiketten, die kürzlich installiert wurden. Sie können deinstallieren YTD, uTorrent oder zweifelhafte Programme.

4. Klicken Sie auf Deinstallieren um das Programm zu entfernen.

Schritt 2: Scannen und Löschen von Adware mit AdwCleaner

1. Laden Sie das aufgerufene Tool herunter AdwCleaner von dem unten angegebenen Ort. Klicken Sie hier, um AdwCleaner herunterzuladen (dies öffnet ein neues Fenster)

2. Wenn Sie den Download abgeschlossen haben, schließen Sie bitte alle laufenden Programme auf dem Computer.

3. Suchen Sie die Datei und Doppelklick auf adwcleaner_Ver.exe Starten Sie das Tool. Dann klicken Sie auf Scan Taste.

AdwCleaner

4. Es wird nach schädlichen Programmen, Plug-Ins, Add-Ons oder Daten gesucht, die als bösartig eingestuft und mit Spigot Search Protection verknüpft wurden. Du musst Reinigen Alle von diesem Tool erkannten Elemente.

5. Nach Abschluss des Scanvorgangs muss das Tool möglicherweise Ihren Computer neu starten, um den Reinigungsvorgang abzuschließen.

6. Nach dem Neustart zeigt AdwCleaner die Protokolldatei des letzten Scans an.

Schritt 3: Entfernen Sie das Adware-Add-on und bereinigen Sie den Browser

Nach den vorherigen Scans haben Sie möglicherweise gelöschtSpigot Search Protection vom betroffenen Browser. Dieser nächste Schritt stellt sicher, dass kein Adware-Modul mehr im Browser verbleibt. Dieses kostenlose Tool durchsucht und überprüft den Browser auf unerwünschte Add-Ons und Erweiterungen. Wenn Avast Browser Cleanup gefunden wird, erhalten Sie einen Bericht und einen Vorschlag.

1. Laden Sie dieses kostenlose Tool herunter und speichern Sie es auf Ihrem Desktop.
Download-Link für Avast Browser Cleanup (wird in einem neuen Fenster geöffnet)

2. Bitte installieren Sie das Programm. Starten Sie den Prozess mit Doppelklicken in der ausführbaren Datei avast-browser-cleanup-sfx.exe.

3. Wenn Avast Browser Cleanup ausgeführt wird, führt es einen Test im Browser durch. Wenn unerwünschte Einträge gefunden wurden, wird eine SchaltflächeEntfernen Sie alle unten aufgeführten Add-Ons und bereinigen Sie den Browser. ’Sie können alle Einträge entfernen oder jeweils einen Eintrag löschen.

Avast Browser Scanner

4. Avast Browser Cleanup wird bestätigt, bevor das Add-On endgültig gelöscht wird. bitte klicken Ja um mit dem Entfernen von Spigot Search Protection im betroffenen Browser fortzufahren.

Bemerkungen