/ / Entfernen Sie das Music Search Tool

Entfernen Sie das Music Search Tool

Google Chrome-Browsererweiterung mit dem Titel Musiksuch-Tool wird als eines der vielen unerwünschten Programme angesehenDas gehört zur Familie der Adware. Dieses Mal soll der Benutzer eine einfache Suchfunktion direkt in der Adressleiste seines Browser-Programms erhalten. Es kann sich auf den Computer schleichen und dabei die Vorteile der freien Software nutzen, die derzeit auf verschiedenen Websites angeboten wird. Sobald der Benutzer die Freeware dort ausführt, wo sie gebündelt ist, ändert das Music Search Tool sofort bestimmte Einstellungen in Google Chrome. Am stärksten betroffen ist die Homepage, die eine neue Homepage präsentiert und die bevorzugten Einstellungen des Benutzers ersetzt.

Darüber hinaus überschreibt das Music Search Tool die StandardeinstellungSuchmaschine. Beim Durchsuchen des Webs leitet diese Adware alle Anfragen an alternative Websites weiter, auf denen das benutzerdefinierte Suchergebnis bezahlte Links und anderes Werbematerial enthält. Adware-Hersteller beabsichtigen, Webbenutzer zu verwirren, damit sie Ergebnis-Links nicht von bezahlten Links unterscheiden können. Daher kann der Benutzer unbeabsichtigt auf Links klicken, die über ein Pay-per-Click-Schema Gewinn generieren können.

Wie Sie sehen können, ist die Existenz von Music Search ToolNur um Online-Einnahmen zu erzielen. Obwohl es als Tool beworben wird, das bei der Suche nach Online-Songs und -Künstlern hilfreich ist, ist seine Hauptabsicht, Werbung zu präsentieren. Dieses betrügerische Moneymaking-Schema von Music Search Tool nervt immer wieder so viele Benutzer, die die Erweiterung in ihrem Browser haben. Daher brauchen diese Opfer eine schnelle und effektive Lösung, um die Adware loszuwerden. Aus diesem Grund veröffentlichen wir die effizienteste Methode zum Entfernen von Music Search Tool aus dem Browser sowie von Computersystemen. Unsere Verfahren werden nicht nur die Adware entfernen. Vielmehr streben wir danach, verdächtige Freeware zu entfernen, die das Music Search Tool etabliert hat. Befolgen Sie die Anweisungen genauestens, um sicherzustellen, dass alle schädlichen Programme vollständig vom Computer entfernt werden.

Online Security Scanner Report für mediahuntextension.com:

Norton SafeWeb
Noch nicht getestetFeedback: Keine DatenAktualisiert: 04. Oktober 2018
MCAfee Site Advisor
Minimales RisikoFeedback: Keine DatenAktualisiert: 04. Oktober 2018
Transparenzbericht
Derzeit sicherFeedback: Keine DatenAktualisiert: 04. Oktober 2018

So entfernen Sie Music Search Tool

Dieser Abschnitt enthält eine umfassende Anleitung zum Entfernen von Bedrohungen vom betroffenen Computer.

Die Prozeduren auf dieser Seite sind so geschrieben, dass sie von Computerbenutzern leicht verstanden und ausgeführt werden können.

Schritt 1 : Entfernen Sie das Music Search Tool von Google Chrome

Wir präsentieren verschiedene Optionen zum Entfernen von MusikSuch-Tool von Google Chrome-Browser mit nur internen Funktionen und Ansatz. Die meisten Browser-Störungen können über diese Prozesse behoben werden. Wenn Music Search Tool nach dem Ausführen dieser Schritte weiterhin ausgeführt wird, ist es besser, die unten vorgeschlagene Malware-Prüfung durchzuführen.

Option 1 - Löschen Sie die bösartige Erweiterung aus dem Chrome-Browser

Eine Möglichkeit, das Music Search Tool von Google Chrome zu entfernen, besteht darin, die Erweiterung zu löschen. Bitte folgen Sie diesen Schritten:

1. Öffnen Sie den Google Chrome-Browser.

2. Geben Sie Folgendes in die Adressleiste ein: chrome: // extensions

3. Im Fenster "Erweiterungen" bitte löschen Music Search Tool durch Klicken auf Entfernen oder Müll Symbol.

Music Search Tool Chrome Erweiterung

4. Google Chrome fordert Sie auf, das Entfernen von Music Search Tool zu bestätigen. Bitte klicken Sie auf Entfernen um fortzufahren.

5. Sie können jetzt den Chrome-Browser neu starten.

Option 2 - Google Chrome auf die Standardeinstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen von Google Chrome auf die Standardeinstellungen lautethilfreich beim Löschen schwer entfernbarer Erweiterungen, z. B. aus dem Music Search Tool. Diese Methode ist sehr empfehlenswert, wenn Sie Schwierigkeiten haben, unerwünschte Erweiterungen zu entfernen.

1. Öffnen Sie die Google Chrome-Anwendung.

2. Geben Sie in die Adressleiste die folgende Zeichenfolge ein: chrome: // settings / und drücken Sie dann Eingeben auf der Tastatur.

3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie dann auf Fortgeschritten

4. Scrollen Sie zum Ende der Seite, bis Sie sehen Zurücksetzen und bereinigen Sektion.

5. Klicken Sie auf Stellen Sie die ursprünglichen Standardeinstellungen wieder her Taste. Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, klicken Sie auf Einstellungen zurücksetzen fortfahren.

Google Chrome Reset

Diese Funktion setzt Ihre Homepage zurück, neue RegisterkarteSeite, Suchmaschine und andere Bereiche, die vom Music Search Tool betroffen sind. Unerwünschte Erweiterungen werden ebenfalls aus dem Browser entfernt. Dies hat keine Auswirkungen auf Ihre Lesezeichen, den Verlauf und andere gespeicherte Daten.

Option 3 - Verwenden Sie die Google Chrome-Bereinigungsfunktion

1. Geben Sie in der Google Chrome-Adressleiste die folgende Zeichenfolge ein: chrome: // settings / cleanup und dann drücken Eingeben auf der Tastatur.

2. Klicken Sie auf Finden um den Computer zu scannen.

Google Clean Up

Schritt 2 : Verwenden Sie Windows-Software, um das Music Search Tool zu deinstallieren

Die Hauptursache für das Hijacking von Homepages und die Weiterleitung von Browsern kann Software sein, die Sie möglicherweise auf dem Computer installiert haben. Wir müssen das Täterprogramm deinstallieren.

1. Klicken Sie auf Windows Anfang Taste. Als nächstes wählen Sie Schalttafel von der Liste. Alternativ können Sie auch drücken Windows-Taste + R auf der Tastatur und laufen appwiz.cpl Befehl.

2. Finden Sie dieProgrammeBereich und klicken Sie auf Ein Programm deinstallieren. Dies öffnet ein Fenster mit der installierten Software.

Deinstallations-Adware

3. Suchen und entfernen Musiksuch-Tool Eintrag. Wenn nicht vorhanden, suchen Sie nach verdächtigen Etiketten, die kürzlich installiert wurden.

4. Klicken Sie auf Deinstallieren um das Programm zu entfernen.

Schritt 3: Scannen Sie den Computer mit MBAM Tool

1. Herunterladen der kostenlose Anti-Malware-Scanner namens MalwareBytes Anti-Malware.
Malwarebytes Anti-Malware Download Link (dies öffnet ein neues Fenster)

2. Nach dem Download Installieren das Programm. Es kann automatisch ausgeführt werden oder Sie müssen Doppelklick auf die heruntergeladene Datei mb3-setup-consumer-x.x.x.xxxx.exe.

3. Fahren Sie mit der Installation nur mit dem Standard-Setup fort. Wenn Sie das vollständige Setup benötigen, finden Sie es auf der Download-Seite.

4. Klicken Sie in der letzten Phase des Installationsvorgangs auf Fertig um das Programm auszuführen.

MBAM-Finish
5. Wählen Sie in der Malwarebytes Anti-Malware-Konsole aus Scan aus dem Menü zur Verfügung zu sehen Scan-Methode.

6. Klicken Sie anschließend auf Bedrohungssuche. Dies ist die umfassendste Suchmethode, mit der Sie mit Sicherheit alle mit Music Search Tool verknüpften versteckten Objekte finden können.

7. Klicken Sie auf Scan starten Taste, um den Computer zu überprüfen.

MBAM-Bedrohungssuche

8. Nach Abschluss des Scanvorgangs zeigt Malwarebytes Anti-Malware die Liste der identifizierten Bedrohungen an. Entfernen Sie alle identifizierten Bedrohungen, einschließlich Music Search Tool, und starten Sie den Computer neu, um den Scanvorgang abzuschließen.

Schritt 4 : Scannen und Löschen von Adware mit AdwCleaner

1. Laden Sie das aufgerufene Tool herunter AdwCleaner von dem unten angegebenen Ort.
Klicken Sie hier, um AdwCleaner herunterzuladen (dies öffnet ein neues Fenster)

2. Wenn Sie den Download abgeschlossen haben, schließen Sie bitte alle laufenden Programme auf dem Computer.

3. Suchen Sie die Datei und Doppelklick auf adwcleaner_Ver.exe Starten Sie das Tool. Dann klicken Sie auf Scan Taste.

AdwCleaner

4. Es wird nach schädlichen Programmen, Plug-Ins, Add-Ons oder Daten gesucht, die als schädlich eingestuft und mit dem Music Search Tool verknüpft wurden. Du musst Reinigen Alle von diesem Tool erkannten Elemente.

5. Nach Abschluss des Scanvorgangs muss das Tool möglicherweise Ihren Computer neu starten, um den Reinigungsvorgang abzuschließen.

6. Nach dem Neustart zeigt AdwCleaner die Protokolldatei des letzten Scans an.

Bemerkungen